Artikel als Fundament einer guten Organisation

Artikelverwaltung als Basis für die Warenwirtschaft und kaufmännische Aktivitäten

Beratungsdienstleistung als Artikel mit Nummern in der Artikelverwaltung der Warenwirtschaft

Die Artikelverwaltung ist das Herzstück des ERP-Systems bzw. der Warenwirtschaft von work4all – alle Produkte, Dienstleistungen, Lagerartikel, Stücklisten und Tätigkeiten werden hier verwaltet. Alle relevanten Artikeldaten werden zentral gespeichert und sind bei sämtlichen kaufmännischen Vorgängen abrufbar. 

Übersicht mit der

Die Artikelliste zeigt auf einen Blick alle Artikelstammdaten und bietet komfortable Suchfunktionen. Die automatische Preisanpassung und die Export- und Import-Funktionen ermöglichen einen schnellen Austausch von Preislisten. Auch Produktbilder und andere wichtige Dokumente wie Prüfprotokolle werden im Artikel hinterlegt. 

Artikelverwaltung mit ERP Warenwirtschaft work4all mit Stammdaten und Preisinformationen
Preislogiken fuer den Einkauf und Verkauf mit der Software work4all

für den Ein- und Verkauf

Auf Basis Ihrer Artikel können Preislogiken für den Ver- und Einkauf abgebildet werden

  • Verkaufspreise auf Basis von Preisgruppen
  • Kundenindividuelle Preise
  • Rabattvorschläge für Kunden
  • Einkaufspreise je Lieferant
  • Einstandspreise für die interne Nachkalkulation

Lagerverwaltung auf Artikelbasis -

Die Artikelbestände lassen sich nach Lagerorten filtern oder als Gesamtbestand anzeigen. Die Warenwirtschaft von work4all ermöglicht darüber hinaus die digitale Verwaltung von Lagerartikeln auf Lagerorten mittels mobiler Lagerscanner über die APP.

Die Lagerverwaltung kann für klassische Hochregallager, kleinere Lagerorte, Projektlager oder mobile Lagerorte wie Lieferwagen genutzt werden. 

für Artikel mit mehreren Komponenten

Egal ob für Produktionsprozesse, als zusammengestelltes Produkt-Set oder als Eingabehilfe für eine Liste von Artikeln – Stücklisten haben in work4all vielfältige Optionen. In Kombination mit dem Produktionsmodul lassen sich Stücklisten als Produktionsauftrag abarbeiten.

work4all hilft Ihnen auch bei der Erstellung und Verwaltung von Chargen- und Seriennummernartikeln. Diese sind in ERP, die Lagerprozesse und die Geräteverwaltung integriert. 

Funktionsübersicht

  • Artikelverwaltung inkl. Chargenartikel, Eigenleistungen, Fremdleistungen, Seriennummernartikel, und Stücklisten
  • Vollständige Warenwirtschaft
  • Mehrsprachigkeit der Produkttexte
  • Mehrstufige Gruppenstruktur
  • Preisgruppen, Preiskalkulation mit EK-Zuschlägen, kundenindividuelle Preise
  • Fremdwährungen
  • Verpackungs- und sonstige Einheiten
  • Geräteverwaltung von Zubehör
  • Frei definierbare Felder
  • Staffelpreise oder Staffelrabatte bei Einkaufspreisen und Verkaufspreisen
  • Einkaufspreise für mehrere Lieferanten
  • Aufmaß-Berechnung
  • Skonto-, Rabatt- und Provisionsfähig
  • GTIN und Zolltarifnummern
  • Artikelbilder
  • Ablage für Prüfprotokolle, Datenblätter, Bedienungsanleitungen, etc.
  • Barcode für Artikel und Seriennummer
  • Vollintegrierte Lagerverwaltung
  • Bestandsführung mit Mindest- und Meldebeständen
  • Dokumentation der Warenbewegung
  • Import für Artikelstammdaten und Preislisten von Lieferanten
  • Kopierfunktion
  • Artikel aus Positionen anlegen
  • Archiv für stillgelegte Artikel und Historie über Änderungen